Wintervorbote: Energiekugeln – zuckerfrei, glutenfrei und lecker

Heute verrate ich euch mein Rezept für winterliche Energyballs die in 5 Minuten zubereitet sind und ein gesunder Snack für eine süße Heißhungerattacke sind.

Winterliche Energiekugeln
Rezept drucken
Zutaten
  1. 50g Mandeln (eventuell gerieben)
  2. 50g Haselnüsse (eventuell gerieben)
  3. 50g entsteinte Datteln
  4. 50g gedörrte Marillen (schwefelfrei)
  5. 50g Buchweizen-, Hafer- oder Dinkelflocken (erhältlich im Reformhaus)
  6. 1 - 2 TL Zimt (nach Geschmack mehr oder weniger)
  7. 1 Messerspitze Nelkenpulver
  8. 3 TL Kakaopulver (ungesüßt, schwach entölt)
  9. 5 EL Kokosflocken, Kakaopulver, Haferflocken oder versch. Saaten zum Wälzen
Zubereitung
  1. Mandeln, Haselnüsse und Buchweizenflocken mit einem Hochleistungsmixer (im Thermomix 15 Sek./Stufe 10) zerkleinern.
  2. Datteln, Marillen, Zimt und Nelkenpulver zugeben (im Thermomix 15 Sek./Stufe 8), mixen.
  3. Die Masse in eine Schüssel füllen, Kokosflocken, Kakaopulver, Saaten oder Haferflocken auf einen Teller geben. Mit einer TL voll Masse Kugeln formen und darin wälzen.
  4. Am besten in einer Glas-Aufbewahrung in den Kühlschrank stellen.
mybodytrainer https://www.mybodytrainer.at/wp_mybodytrainer/
Lass es dir schmecken!

Dein persönlicher bodytrainer Yvonne