Bewegungsflow für entspannte Weihnachtsfeiertage

Kennst du das? Du hast endlich Urlaub, versuchst dich zu entspannen, abzuschalten, du bewegst dich vielleicht noch weniger als sonst, du isst mehr als üblich und dann fühlst du dich steif, unbeweglich, dir werden auf einmal deine Schmerzen bzw. „Baustellen“ im Körper bewusst. 

„Das ist das Alter“, höre ich viele sagen. Doch was ist, wenn das Alter und „der Verschleiß“ nur bedingt für deine Schmerzen verantwortlich sind?

Gerne möchte ich dir zeigen, das es anders auch gehen kann und du schon auch mit einer Portion Eigenverantwortlichkeit für deinen Wohlfühlkörper sorgen kannst. 

Mit dem folgenden Flow bekommst du je nach körperlicher Voraussetzung Beweglichkeit, öffnest deine „verstaubten“ Gelenkwinkel, erhältst auch mehr Kraft und Stabilität und deine Körperenergie kann wieder fließen – wenn du möchtest innerhalb von …. Minuten, wenn du den Flow einmal durchführst oder wenn du das Bedürfnis hast gerne 3x hintereinander.

Ich bin gespannt, wie es dir mit deinem Flow geht – auf jeden Fall hast du hinterher mehr Energie und manche vielleicht sogar einen Muskelkater. Denn jeder Mensch ist anders, jeder ist einzigartig, so wie DU!

Bevor du den Flow startest beachte bitte dazu folgende Punkte:

  • Führe die Bewegungen langsam und fließend aus.
  • Spüre immer wieder in deinen Körper hinein was dir gut tut und wo du eher einen unangenehmen Schmerz spürst. Falls dir dabei fast die Luft zum Atmen weg bleibt, reduziere die Position etwas, bis du einen „Wohlfühlschmerz“ spürst. 
  • Während der Ausführung spüre hinein, auf welcher Stufe deiner Schmerzskala (von 0 = ich spüre gar nichts bis 10 = mir bleibt der Atem stehen, ich fühle mich total unwohl), befindest du dich? Versuche in einem Bereich zwischen 8 und 9,5 zu bleiben. Unter der 8 macht es wenig Sinn, dann ist der Flow einfach gemütlich. Über der 9,5 gehst du zu sehr in den Schmerz und dein Körper wird gegensteuern.
  • Sei achtsam mit deinem Körper, denn nur eine gesunde Seele hat Lust in einem schmerzfreien Körper zu leben.

Falls du Fragen zu den Flowpositionen hast kontaktiere mich gerne unter yvonne@mybodytrainer.at. Falls du die Flows live erleben möchtest, vereinbare einfach einen Schnuppertermin! Ich freue mich auf dich!

Link zu meinem Bewegungsflow

Falls du Fragen zu den Flowpositionen hast kontaktiere mich unter yvonne@mybodytrainer.at .

Du kannst den Flow gerne auch 2 bis 3 mal hintereinander durchführen. Spüre hinterher den Unterschied.


4. Adventsonntag – Gewinnspiel

Beantworte einfach meine Gewinnfrage.

Zu gewinnen gibt es 1x 1,5 Stunden Schmerzfreicoaching nach Liebscher und Bracht im Wert von € 120,– inkl. Übungen für zu Hause und 2 Stoffwechselanalysen im Wert von je € 72,–

Was wird beim Liebscher und Bracht Schmerzfreicoaching gemacht? (Mehrfach-Antwort möglich)

AkupressurSchmerzpunkt PressurAkupunkturEngpassdehnungenFaszien RollmassageTriggerpunktbehandlung


Gewinnspielbedingungen:

  • Das Gewinnspiel startet am 24. Dezember 2018 um 13:00 Uhr und endet am 29. Dezember um 23:59 Uhr.
  • Unter allen richtigen Antworten wird am 30.12.2018 via Zufallsgenerator die Gewinnerin oder der Gewinner verlost. Die Bekanntgabe erfolgt via Kontakt per E-Mail oder Telefon. Die Gewinner werden NICHT auf der Homepage oder auf Facebook veröffentlicht.
  • Der Gewinn ist nicht in bar ablösbar und muss bis März 2019 bei mir im Studio eingelöst werden. Bitte vorher um Terminvereinbarung.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Frauen und Männer ab 18 Jahre.
  • Die Gewinnfrage muss richtig beantwortet werden – die Antworten können entweder direkt via Formular auf der Homepage, via E-Mail an yvonne@mybodytrainer.at oder per SMS an +43 660 44 55 992 inkl. Angabe von Namen + E-Mail-Adresse (oder Telefonnummer) gesendet werden.

 

Ich wünsche dir wunderbare achtsame Minuten und viel Glück beim Gewinnspiel!
Dein persönlicher bodytrainer Yvonne